Fortsetzung Vergleich von Sortierverfahren

Zu Beginn der Stunde haben wir noch einmal die Ergebnisse der letzten Stunde zusammengefasst, nämlich, dass Insertionsort das schnellste Sortierverfahren ist und mit einer Quadratfunktion dargstellt werden kann. Für den Großteil der Stunde sollten wir für Bubble- und Selectionsort weitere Formeln herausfinden, indem wir die Listengröße schrittweise verdoppeln und die verbrauchte Zeit zum Sortieren auswerten.… Weiterlesen Fortsetzung Vergleich von Sortierverfahren

Vergleich von Sortierverfahren

Zu Beginn der Stunde haben wir die Sortierverfahren zeitlich verglichen. Wir haben Listen sortiert von der Länge 10 000 dabei kam raus das Insertionsort eindeutig am schnellsten von den 3 Verfahren ist: Anschließend haben wir Vergleichsfaktoren für Algortihmen gefunden: Länge der Liste Schleifenzählung Größenordnung der Liste: best case, average case, worst case Die Schleifenzählung ist… Weiterlesen Vergleich von Sortierverfahren

Sortierverfahren im Detail

Heute wurden die Sortierverfahren der Gruppen vorgestellt. Bei genauerer Betrachtung wurden sie folgendermaßen erklärt: Selectionsort: Am Beispiel von Spielkarten wurde uns dieses Verfahren beigebracht. Die Vorraussetzung ist eine unsortierte Liste (Es funktioniert auch mit sortierten Listen aber dann kann man sich das sparen). Das erste Element wird in einem Parameter gespeichert. Danach überprüft man ob… Weiterlesen Sortierverfahren im Detail

Gruppenphase zu Sortierverfahren

Die Sortierverfahren Bubblesort, Insertionssort und Selectionsort wurden in Gruppen bearbeitet. Ergebnisse der Phase sollen sein: Beschreibung des Funktionsprinzips mit Bezugnahme zum Namen des Verfahrens Darstellung an Balkenwaage oder Spielkarten Implementierung (hier kann es sinnvoll sein auch Pseudocode oder ein Struktogramm zur Verdeutlichung zu nutzen)