Client-Server-Kommunikation

Die Stunde am 12.12.19 haben wir mit einem groben Überblick über die Abiturthemen verbracht. In der Stunde am 16.12.19 gingen wir genauer auf die Kommunikation innerhalb von Client-Server-Systemen ein. Anschließend haben wir begonnen selber einen Client, welcher eine Nachricht an ein Protokoll sendet, zu implementieren. Abitur 2020 (12.12.19) 11.2-12.2 ( https://lms.bildung-rp.de/fmsg-speyer/course/view.php?id=157) 12.2-13.1 ( https://infofmsg.de/lk2020/ )… Weiterlesen Client-Server-Kommunikation

Existenz nicht berechenbarer Funktionen

Die heutige Stunde haben wir zur Besprechung der Hausaufgaben genutzt. Es war auf einen Text zu schreiben in welchem bewiesen wird, dass nicht berechenbare Funktionen existieren. Nachdem ein Text vorgelesen wurde, gaben wir gegebenenfalls Verbesserungsvorschläge an. Text von Till Text von Bjarne Text von Lennart und Frederik

Turing

In der heutigen Stunde haben wir uns überwiegend mit der Besprechung der Hausaufgaben beschäftigt. Am Ende der Stunde haben wir uns mit der Frage „Warum beschäftigen wir uns mit Turingmaschinen?“ auseinander gesetzt. Hausaufgabenbesprechung Kapitel 9.2.3.1 Nr.1 + 9.2.3.2 Nr 2 Was beinhaltet eine Turingmaschine? https://de.wikipedia.org/wiki/Turingmaschine#Formale_Definition Hausaufgabe Kapitel 9.2.3.2 Nr. 3 + 4

Rucksack Algorithmus

Wir haben diesmal die ganze Doppelstunde genutzt um den Algorithmus für das Rucksackproblem fertig zu programmieren. Hierbei haben wir mit einem Demoprogramm gearbeitet, bei dem wir nur noch die Funktionen gesamtGewicht, gesamtWert und optimalLösung implementieren mussten. Eine komplette Implementierung eines Programmes könnte z.b. so aussehen: Rucksackproblem gegenstaende = [(3.5, 375), (2.5, 300), (2.0, 100), (3.0,… Weiterlesen Rucksack Algorithmus

Komplexitätsbetrachtungen

Am Anfang der Stunde haben wir uns noch einmal kurz mit den Faktorisierungen beschäftigt und uns Vergleiche dazu angeschaut. Eulerkreis Eulerkreis def.: Ein Eulerkreis oder (geschlossener) Eulerzug (auch Eulertour oder Eulersche Linie) ist in der Graphentheorie ein Zyklus, der alle Kanten eines Graphen genau einmal enthält. (https://de.wikipedia.org/wiki/Eulerkreisproblem ) Nach der Wiederholung zu den Faktorisierungen, sind wir zu Inf-Schule übergegangen und haben uns die Komplexitätsbetrachtungen genauer angeschaut (… Weiterlesen Komplexitätsbetrachtungen

Asymptotisches Wachstumsverhalten

Den Anfang der Stunde haben wir damit verbracht uns die unterschiedlichen Wachstumsarten noch einmal anzuschauen (http://inf-schule.de/grenzen/komplexitaet/sortieren/asymptotischesverhalten/komplexitaetsklassen ). Danach haben wir eine Komplexitätsklasse kennengelernt welche man als „O(f)“ bezeichnet. Hierunter versteht man eine Klasse aller Funktionen, die nicht schneller wachsen als eine vorgegebene (Kosten-) Funktion f. Beispiel O(f): O(n³) > l(n) = n² Hierbei gehört also die… Weiterlesen Asymptotisches Wachstumsverhalten

Listen in Python

Den Anfang der heutigen Stunde haben wir mit dem spielen eines fertigen „Ich packe meinen Koffer“ Programms verbracht. Danach haben wir uns auf Infoskript einen „Spickzettel“ zum Thema Python angeschaut, wobei wir uns hauptsächlich auf den Abschnitt „Listen“ konzentriert haben. ############## Operatoren #################################3 / 4, 3 // 4, 3 % 4, 3 ** 4 #==>… Weiterlesen Listen in Python

Programmieren mit Python

Am Anfang der Stunde besprachen wir noch einmal die Themen der Kursarbeit und wie man den BMI eines Menschen berechnet. Danach haben wir uns mit Fallunterscheidungen und logischen Operatoren in Python beschäftigt. Fallunterscheidungen Fallunterscheidungen dienen zur Programmierung von alternativen Abläufen. In Python werden diese wie folgt programmiert: if [Bedingung]: [Anweisungssequenz] else: [Anweisungssequenz] Die Fallunterscheidung wird… Weiterlesen Programmieren mit Python