Client-Server-Kommunikation





Die Stunde am 12.12.19 haben wir mit einem groben Überblick über die Abiturthemen verbracht. In der Stunde am 16.12.19 gingen wir genauer auf die Kommunikation innerhalb von Client-Server-Systemen ein. Anschließend haben wir begonnen selber einen Client, welcher eine Nachricht an ein Protokoll sendet, zu implementieren.

Abitur 2020 (12.12.19)

11.2-12.2 ( https://lms.bildung-rp.de/fmsg-speyer/course/view.php?id=157)

12.2-13.1 ( https://infofmsg.de/lk2020/ )

Kommunikation zwischen Client und Server ( 16.12.19)

Um eine problemlose Übertragung von Nachrichten von einem Client zu einem Server zu ermöglichen, ist eine Socketverbindung (IP + Port) erforderlich. Damit der Client den Server kontaktieren kann, muss dieser zunächst ein Verbindungssocket erzeugen, welches auf Verbindungsanfragen wartet. Auch der Client muss ein Kommunikationssocket erzeugen, welches eine Verbindungsanfrage an das Verbindungssockets des Servers sendet. Nach der gesendeten Anfrage erzeugt der Server ein eigenes Kommunikationssocket und der Datenaustausch kann beginnen. Sollte der Austausch vom User beendet werden, werden alle Sockets geschlossen.

Python Version:

Schreibe einen Kommentar