Softwareentwicklungsphasen

In der heutigen Stunde haben wir uns damit auseinandergesetzt wie man Anforderungsanalyse erstellt. Ziel der Anforderungsanalyse ist es eine möglichst genaue Vorstellung von seinem fertigen Projekt zu haben. Ein Ergebnis der Anforderungsanalyse kann z.B. ein Pflichtenheft sein, in dem der Entwickler dokumentieren kann welche Eigenschaften das Produkt später haben soll. Es soll aber kein Notizblock sein, sondern eher eine Kommunikationsmöglichkeit für den Kunden und den Entwickler. Auf Inf-schule kann man sich das Wasserfall-Modell anschauen, es beschreibt die vier Phasen der Softwareentwicklung. Die erste ist die oben angesprochene Anforderungsanalyse. Die zweite Phase ist die Modellierung in der man Objekt- und Klassendiagramme erstellt. Wir haben dazu den Violet UML Editor benutzt. Danach kommt die Implementierung, in dieser Phase fängt man an sein Programm zu schreiben. Die letzte Phase ist die Test Phase, in der das Programm in verschiedenster Weise getestet wird. Genaueres zu jeder Phase kann man sich nochmal auf Inf-Schule durchlesen.

HA: Als Hausaufgabe sollen wir unser eigenes Pflichtenheft zu Space Invaders fertigstellen sowie mit Hilfe von Violet UML Editor die Klassendiagramme für unser Space Invaders Projekt erstellen.

Schreibe einen Kommentar