Hausaufgaben Besprechung + neue Sammlungen

Zu Beginn der Stunde haben wir das Projekt Entscheider von Theresa besprochen. Ein Kritikpunkt war, dass man möglichst große Verdopplungen im Code vermeiden sollte.  Danach haben wir die Hausaufgaben von Tim besprochen zu der MP3-Verwalter Aufgabe. Währenddessen haben wir über den Hashwert gelernt. Wenn man ein Objekt zurückgeben lässt wird der Hashwert als Zeichenkette mit Hilfe der Methode toString(), die von der Oberklasse Object vererbt wird, zurückgegeben. Man kann dies umgehen indem man z.B. in der Hausaufgabe nicht nur song zurückgeben lässt sonder song.name(). Heute haben wir gelernt, dass man dies auch anders Umgehen kann. Wenn man z.B. in der Klasse Song eine Methode toString() erstellt, überschreibt dies die Methode von Object für diese Klasse. Wenn man jetzt Song als Rückgabetyp angibt wird toString() ausgeführt jetzt aber von der Song-Klasse, die sich dann so konfigurieren lässt wie man es braucht. Wir haben außerdem nochmal erwähnt, dass man bei Strings „.eqauls()“ anstatt „==“ benutzen sollte.

toSting() Methode in Song-Klasse
Wenn man die toString() Methode in der Song-Klasse ergänzt hat wird bei der neuen übersicht-Methode trotzdem das gleiche ausgegeben wie in der alten Methode

Danach hat Herr Karp uns kurz zwei weiter Sammlungen vorgestellt, HashMaps und HashSets. Eine HashMap ist einer LinkedList sehr ähnlich nur anstelle des Indexes mit dem man die Elemente finden kann gibt es einen Key. Einen Key kann es nur einmal geben. Beim erstellen einer HashMap muss man zwei Typparameter angeben, K und V. K steht für den Key, heißt auch der Key kann eine beliebige Klasse sein und V steht für den Value also das eigentliche Element. Ein HashSet ist einfach eine Ansammlung and Objekten, die in keiner Reinfolge vorliegen und nicht doppelt vorkommen können. Ein HashSet hat nur ein Typparameter. Methoden der beiden Sammlungsklassen kann man sich auf deren API durchlesen. (HashMap API & HashSet API)

Wichtiges für die Kursarbeit:

-Alles ab Beziehungen ist relevant

-Bei der Aufgabenstellung genau lesen! Zurückgeben != Ausgeben

Schreibe einen Kommentar